Koniferenzapfen: Pinus, Miozän, DE

Produktnummer: F880407

24,00 €*

Momentan nicht lieferbar

Produktinformationen "Koniferenzapfen: Pinus, Miozän, DE"

Sehr schön erhaltener Zapfen, der in einer Box geliefert wird!

Zeitalter: Miozän;
Fundort: Adendorf, Rheinland, Deutschland
Größe:  2 x 8 cm

Im Tertiär stand im Rheinland das Wasser so hoch, dass die Niederrheinische Bucht ein Meer war. Die Mangrovenwälder und Küstensümpfe dieser Zeit akkumulierten so viel Pflanzenmaterial, dass daraus große Kohleflöze entstanden. Darin enthalten findet man manchmal diese Zapfen.

Die Farben auf den Bildern können technisch bedingt leicht vom Original abweichen.


0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


ebenso empfehlenswert / to recommend

Blatt: Betula subpubescens, Frechen
Blatt aus dem ehemaligen Tagebau Frechen.Alter: Obermiozän, Inden-Formation, Fischbach-Ton, Horizont 7A;Fundort: Frechen, Nordrhein-Westfalen, DeutschlandGröße: Blatt: 3 x 5 cm; Stück: 5 x 7 cmDie Farben auf dem Foto können leicht von denen des Originals abweichen.

16,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Blatt: Quercus, Frechen, Miozän
Blatt aus dem ehemaligen Tagebau Frechen.Alter: Obermiozän, Inden-Formation, Fischbach-Ton, Horizont 7A;Fundort: Frechen, Nordrhein-Westfalen, DeutschlandGröße: Blatt: 3 x 7,5 cm; Stück: 5 x 10 cmDie Farben auf dem Foto können leicht von denen des Originals abweichen.

16,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Frucht: Liquidambar, Frechen
Frucht aus dem ehemaligen Tagebau Frechen.Alter: Obermiozän, Inden-Formation, Fischbach-Ton, Horizont 7A;Fundort: Frechen, Nordrhein-Westfalen, DeutschlandGröße: Frucht: Ø 2 cm; Stück: 4 x 6 cmDie Farben auf dem Foto können leicht von denen des Originals abweichen.

26,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Neu
Fichtenzapfen: Picea, Pliozän , DE
Schöner Fichtenzapfen aus dem Tagebau Garzweiler, der in einer Jousi Box verpackt ist.Zeitalter: Neogen, Pliozän, Hauptkies Serie;Fundort: Düren, Rheinland, DeutschlandGröße:  6 x 2,5 cmIm Tertiär stand im Rheinland das Wasser so hoch, dass die Niederrheinische Bucht ein Meer war. Die Mangrovenwälder und Küstensümpfe dieser Zeit akkumulierten so viel Pflanzenmaterial, dass daraus große Kohleflöze entstanden. Darin enthalten findet man manchmal diese Zapfen.Die Farben auf den Bildern können technisch bedingt leicht vom Original abweichen.

22,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

+49 (0) 228 98865 - 0

Unsere Kompetenz – Bei uns beraten Sie ausgebildetes Fachpersonal wie Geologen, Sammler und Techniker. Montag – Freitag 08:00 bis 16:00 Uhr