Harpoceras

Produktnummer: F5503

45,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Stück
Produktinformationen "Harpoceras"

Ammonit

Zeitalter: Unterer Jura
Fundort: Airvault, Frankreich
Größe: ca. 12-14 cm


Die Abbildung ist beispielhaft. Sie erhalten ein Stück in vergleichbarer Qualität.

Die Farben auf den Bildern können technisch bedingt leicht vom Original abweichen.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


ebenso empfehlenswert / to recommend

Cleoniceras sp., zwei Hälften, poliert, (ca. 3 cm)
Die Ammoniten von Madagaskar sind sehr beliebt, da die Kammern mit bunten Mineralen ausgefüllt worden sind.Cleoniceras sp., in der Mitte durchgeschnitten und poliert, daher sind die einzelnen Kammern sehr gut sichtbar.Ein Paar in schwarzer Sammlerdose.Zeitalter: Kreide, Unteres Alb; Fundregion: Majunga, MadagaskarGröße: 2-3 cm Das Foto dient als Beispiel. Farben können technisch bedingt leicht vom Originalstück abweichen.Sie erhalten ein Exemplar in gleichwertiger Qualität.

7,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Promicroceras planicosta / Mehrere Ammoniten auf Matrix
Promicrosceras ist eines der typischsten Britischen Fossilien. Ihr honigfarbens, glänzendes Aussehen macht sie sehr beliebt und die Wissenschaft hat an ihnen unzählige Studien über das Wachstum von Ammoniten gemacht.Zeitalter: Jura, Sinemur;Fundort: Lyme Regis, Dorset, GB.Größe: Ammoniten -> 1-3 cm auf größerer Matrix (5-7cm)Stufe mit mehreren Ammoniten.Das Foto dient als Beispielabbildung. Sie erhalten 1 Exemplar vergleichbarer Qualität!

15,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Belemnit (ca. 6 cm)
Gut erhaltener, isolierter Belemnit. Zeitalter: Kreide, Campanium; Alter: ca. 80 Millionen JahreFundort: Höver bei Hannover, DeutschlandGröße: ca. 6 cmDer Name stammt vom griechischen "belemnon" - "Geschoss", weshalb diese Fossilien, die häufig nach Gewittern aus der Erde gespült werden, auch auch Donnerkeile genannt werden.Hierbei handelt es sich um einen Calcitkristall, der im Inneren eines Tintenfisches wuchs und ihm so Stabilität gab. Anders als Ammoniten, die sich mit Schalen schützten, konnten diese Cephalopoden dank ihrer Stäbilität schnell und wendig fortschwimmen. Etwas ähnliches kann man am Schulp der modernen Sepien beobachten.Das Foto dient als Beispielabbildung. Sie erhalten ein Exemplar vergleichbarer Qualität.

5,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Metallständer, verchromt, 65 mm
Größe: 55 x 65 x 65 mm
Metallständer, besonders geeignet für große und schwere Schaustücke. Solide Ausführung in Hochglanzverchromung.55 x 65 x 65 mm (BxTxH)

4,65 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Harpoceras (22 cm)
Großer Ammonit für DekozweckeUnikatZeitalter: Jura, ToarciumFundort: Airvault, Deux-Sèvres, FrankreichGröße: ca. 18 x 22 x 24 cmDie Farben auf dem Foto können leicht von denen des Originals abweichen.

160,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Cephalopode, Ammonit: Harpoceras
Harpoceras, mittig auf Platte.Sehr gute Präparation!Größe: Harpoceras : ø 13 cm; Platte: 21  x 22,5 x 2 cmAlter: Unterjura, Lias EpsilonFundort: Holzmaden, Baden-WürttembergDie Farben auf dem Foto können leicht von denen des Originals abweichen.

48,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

+49 (0) 228 98865 - 0

Unsere Kompetenz – Bei uns beraten Sie ausgebildetes Fachpersonal wie Geologen, Sammler und Techniker. Montag – Freitag 08:00 bis 16:00 Uhr