Fossiler Pferdeknochen

Produktnummer: F5549

25,00 €*

Momentan nicht lieferbar

Produktinformationen "Fossiler Pferdeknochen"

Zeitalter: Pleistozän
Fundort: Nordsee
Größe: ca. 20-25 cm


Pferde waren früher in der gesamten Holarktis verbreitet, bis sie sich während des Pleistozäns, wahscheinlich wegen einer Eiszeit, in die Zentralasischen Steppen zurückzogen. Ursprünglich kleine Waldbewohner, wuchsen diese Pferde zu schnell-laufenden Grasfressern, als die Eozänen Urwälder von Steppen und Graslandschaften abgelöst wurden. Hochkronige, ständig wachsende Zähne, die vom härteren Gras ewig abgenutzt werden konnten, waren eine Anpassung. Die Verlängerung der Beine zur schnellen Flucht und besseren Aussicht war eine Andere. Hier haben wir nicht einen Beinknochen, wie wir Menschen ihn hätten, sondern einen Mittelfußknochen (der sogenannte Röhrknochen).


Die Fotos dienen als Beispielabbildungen. Sie erhalten 1 Exemplar vergleichbarer Qualität!
Die Farben des Originals können darstellungsbedingt leicht von denen der Produktfotos abweichen.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


+49 (0) 228 98865 - 0

Unsere Kompetenz – Bei uns beraten Sie ausgebildetes Fachpersonal wie Geologen, Sammler und Techniker. Montag – Freitag 08:00 bis 16:00 Uhr