Sicher Einkaufen Garantie

Kann ich Ware zurückschicken?

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Dr. F. Krantz Rheinisches Mineralien-Kontor GmbH & Co. KG, Fraunhoferstr. 7, 53121 Bonn, Telefon: +49 (0) 228 / 988 65-0, Telefax: +49 (0) 228 / 988 65-20, E-Mail: info@krantz-online.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Wir garantieren für fehlerhafte, nicht benutzte Ware ein Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen innerhalb Deutschlands (Ausland: 3 Wochen). Bitte setzen Sie sich vor jeder Rücksendung mit uns in Verbindung. Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware (Rechnungsdatum).

Die Kosten der Rücksendung trägt gemäß Fernabsatzgesetz bis zum Betrag von 40 Euro der Verbraucher. Bei einem Betrag über 40 Euro oder bei Beanstandungen der Lieferung erstatten wir Ihnen umgehend Ihre Portokosten der Rücksendung. Der Kunde ist verpflichtet, für die Rücksendung die jeweils günstigste von DHL angebotene Sendungsart zu wählen. Rücksendungen werde von uns nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert wurde, da die Post sonst zusätzliche Gebühren erhebt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür,dass Sonderanfertigungen, die nicht zu unserem Liefersortiment gehören, vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind. Das Widerrufsrecht entfällt ebenfalls im Falle der Entsiegelung von  Büchern. Im Falle der Rückgabe erfolgt eine Gutschrift nach Rücksendung der gelieferten Ware. Die Versandkosten sind vom Käufer zu tragen. Bei berechtigten Reklamationen erfolgt die Ersatzlieferung versandkostenfrei.

Sollten die Waren bei der Rücksendung Spuren von Benutzung oder Beschädigung aufweisen, behalten wir uns das Recht vor, Ersatzansprüche geltend zu machen.


Wie kann ich bezahlen?

  • Per Rechnung:
    Nur, wenn Sie bereits registrierter Kunde sind. Alle Preise sind Endpreise, enthalten die zur Zeit gültige Mehrwertsteuer und sind in Euro angegeben. Rechnungen sind ohne Abzug zahlbar. Im Versandhandel beträgt die Zahlungsfrist 14 Tage ab Rechnungsdatum. Die Lieferung bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Bei Zahlungsverzug werden bankübliche Zinsen berechnet; ein evtl. notwendiges Mahnverfahren wird zu Lasten des Zahlungspflichtigen in Rechnung gestellt (Inkassoverfahren, Mahnbescheid, Vollstreckungsbescheid usw). Versuchter bzw. vollzogener Betrug wird auch im Interesse unserer ehrlichen Kunden grundsätzlich zur Anzeige gebracht.
  •  
  • Per Vorauskasse:
    Hierbei erhalten Sie 3 % Rabatt. Sie überweisen die mit uns abgesprochene Summe vorab und wir senden Ihnen die Ware, sobald der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist!
    Bei Bestellungen aus dem Ausland bitten wir darum, den Betrag erst dann zu überweisen, wenn Ihnen von uns ein persönliches Email mit dem Gesamtbetrag inkl. Portokosten mitgeteilt wurde.
     
  • Per PayPal